Jörg Sion - Rechtsanwalt - Presse

Presse und Veröffentlichungen.

Klagen gegen Schulnoten: Mit dem Anwalt zum Abitur? - Rechtsanwalt Jörg Sion im Gespräch mit WDR 2

Bis der Anwalt kommt: Immer mehr Eltern gehen juristisch gegen Schulnoten vor.
Laut Rechtsanwalt Jörg Sion hat sich die Zahl der juristischen Klagen innerhalb der letzten zehn bis zwölf Jahre etwa verdreifacht.

mehr...

Immer mehr Eltern klagen gegen Zeugnis−Noten - Rheinische Post - 01.02.2013

Heute gibt es in NRW Zeugnisse. Viele Eltern machen die Lehrer für schlechte Noten verantwortlich. Die CDU fordert mehr Transparenz.

Düsseldorf Die Lehrerverbände in Nordrhein−Westfalen beklagen, dass Eltern bei der Notenvergabe für ihre
Kinder zunehmend Druck auf die Pädagogen ausüben. „Die Zahl der Klagen über angeblich zu schlechte
Zensuren nimmt von Jahr zu Jahr immer stärker zu“, sagt Brigitte Balbach, Landesvorsitzende von Lehrer
NRW.

mehr...

Mit dem Anwalt zum Abitur - NRW:jetzt - 04/2010

Die 5 in Mathe, das verfehlte Abitur, die schlecht benotete Zwischenprüfung oder auch das verpasste Examen – was früher als gottesgleiches Urteil angenommen wurde, wird heute sowohl von Schülern als auch von Eltern oder Studenten längst nicht mehr widerspruchslos hingenommen.

mehr...

Alles, was Recht ist! - www.audimax.de - 04/2008

Hochschul- und Prüfungsrecht - Im Interview mit Jörg Sion, Jurist für Hochschul- und Prüfungsrecht: Studienplatzwechsel, Plagiatsvorwurf oder Prüfung verhauen – auch Studis kommen in Situationen, die rechtlichen Beistand verlangen.

mehr...

Eine Fünf in Bio: Anwalt, übernehmen Sie! - www.derwesten.de

Immer mehr Eltern und auch Schüler machen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch und schalten einen Anwalt ein, wenn die Noten nicht stimmen oder Lehrer einen Fehler machen. Freitag gibt es Zeugnisse.

mehr...

Tschüss! Aber nicht ohne meinen Bachelor. - Rheinischer Merkur, Nr. 48 - 2007

Examen Auch Prüfer sind nicht fehlerfrei. Prüflinge können sich mit Erfolg wehren. – Von Thomas Frink

mehr...

Klagen, damit die Note stimmt - Rheinischer Merkur - Nr. 45 2007

Anwälte bieten Schülern und Hochschülern, die mit Zensur oder Studienplatz nicht zufrieden sind, immer offensiver ihre Dienste an.

mehr...

Noten in Mathe sind leichter anfechtbar. - Westdeutsche Zeitung, 30.06.2005

Wenn die Zeugnisnoten nicht stimmen, schalten Eltern mittlerweile häufiger als früher einen Anwalt ein. Doch eine Klage lohnt sich nicht immer. – Von Sven Prange

mehr...

Gefragt. - Die Zeit, 12.02.2004

Jörg Sion, 43, klagt als Fachanwalt für Schulrecht gegen schlechte Noten

mehr...

Zeugnisse beschäftigen zunehmend Gerichte. - Süddeutsche Zeitung, Februar 2003

Eltern wollen immer häufiger bessere Benotungen mit Klagen erzwingen

mehr...

Per Widerspruch zu besseren Noten. - Westdeutsche Zeitung, 18.02.2003

Westdeutsche Zeitung, 18.02.2003 – Immer mehr Schüler gehen gegen schlechte Zeugnisnoten vor und suchen Hilfe beim Rechtsanwalt – Von Petra Dierks

mehr...

Schlechte Noten vor Gericht. - Kölnische Rundschau, 31.01.2003

Oft schalten ehrgeizige Eltern den Anwalt ein – Zunächst Gespräch suchen – Von Renate Dobratz

mehr...